Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Daten-Wirrwarr nach Neustart

  1. #1
    Registriert seit
    09.04.2019
    Beiträge
    1

    Frage Daten-Wirrwarr nach Neustart

    Ich fahre seit August 2018 einen Elystar 125 EFI aus Baujahr 2002.
    Neulich beim Tanken bei km 25964 hängte sich vermutlich was an der Elektronik auf:
    Nach dem Motorstarten nach dem Tankvorgang blieb die (digitale) Tankanzeige auf "fast leer", der (analoge) Tacho zeigte beim Weiterfahren nichts an.
    Nach Abstellen des Rollers ging die Anzeige nicht aus.
    Maßnahme als ich an der Arbeit ankam erstmal: Batterie abgeklemmt, neu angeklemmt - also sozusagen Reset der Elektronik.
    Sah dann auch erstmal gut aus (Anzeige war aus).
    Als ich abends nach der Arbeit weitergefahren bin, wunderte ich mich, dass der Roller "CHNG OIL" anzeigte, weil der Ölwechsel direkt vor dem Kauf erst ca. 1500 km zurücklag.
    Dann zeigte der Roller mit statt 25964 plötzlich 125964 an - und ich brauchte nur noch 13 statt 20 nach Hause, weil es jetzt Meilen statt Kilometer waren.
    Hat einer von Euch einen Tipp, wie SOWAS zustande gekommen sein kann?
    Wie ich den Roller wieder auf km umstelle habe ich (vermutlich) hier im Forum schon gefunden, muss ich heute abend mal probieren.
    Dann hat er wahrscheinlich umgerechnet gute 200.000 km auf der Uhr
    Peugeot habe ich über die Kontaktseite vor gut einer Woche schon angeschrieben und gefragt, die haben aber offenbar keinerlei Interesse, zu reagieren :-(
    Ich wäre Euch dankbar für einen Tipp, da mich das technisch echt massiv interessieren würde, wie so ein Mist passieren kann.

  2. #2
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.718

    Standard

    Moin,
    das die Digitale Anzeige bei zu wenig Batteriespannung spinnt kenne ich. Analog dürfte sich aber nicht ändern. Ich würde die Batterie jetzt erst mal länger abklemmen. Nicht das da irgendwo eine Restspannung für "Erinnerung "sorgt. Dann Batterie testen. Zu wenig Leistung führt zum "Mäusekino"
    Die Übertragung der Kilometer erfolgt über Abnehmer am Radlager und elektronischer Übertragung zum Tacho
    Ups

    es gab nur Elystar EFI

    VGAH2A 2006-2014

    VGAH2AB 2012-2014

    VGAH2AB 2012-2014


    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com