Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ersatz für Elystar 50

  1. #1
    Registriert seit
    08.07.2019
    Ort
    Donautal nahe Beuron
    Beiträge
    22

    Standard Ersatz für Elystar 50

    Hallo,

    mein alter Elystar ist hinüber.
    Gewinde an der Kurbelwelle gebrochen.
    Das was's dann ...

    Nun suche ich einen Ersatz.
    Ich fahre hin und wieder Tagestouren bei schönem Wetter.
    Falls zu kalt oder Regen: Daheim bleiben!

    In meiner Region habe ich viele Steigungen. Das war immer eine Herausforderung für die schlecht abgestimmte Vario vom Elystar.
    Also brauche ich einen Roller, der genügend Kraft hat, den Berg raufzufahren.
    4-Takter wird es dann eher nicht sein ...

    Was könnt ihr mir denn empfehlen?
    Ein Speedfigth ist auf längeren Touren nicht so bequem, soviel habe ich schon mitbekommen.
    Wäre der Django eine Möglichkeit?

    Dem Citystar sagt man nach, dass er mit seinem eigenen Gewicht schon genug zu tun hat. Ist das so?

    Am liebsten hätte ich ja wieder einen Elystar, aber die gibt es nicht mehr ...

    Vielen Dank für eure Ratschläge

    Bernd

  2. #2
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.810

    Standard

    Moin,

    4 Takter scheiden aus weil nicht genug "Wumm" Bleiben meiner Meinung nach nur 2 Takter. Wie sich der Citystar im bergigen verhält kann ich dir nicht sagen. Aber da kommt vielleicht ja von einem Nutzer eine Meldung. Oder du schaust mal bei den Gebrauchtplattformen ob du noch einen Vergaser Ely bekommst. Teile die dann nicht so gut sind kannst du von deinem umbauen

    Gruß
    Jörg
    Geändert von Joggi (08.07.2019 um 13:41 Uhr)
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400
    Nordkap 2019 mit Metropolis 400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi

  3. #3
    Registriert seit
    08.07.2019
    Ort
    Donautal nahe Beuron
    Beiträge
    22

    Standard

    Danke dir für die schnelle Antwort.

    Das wäre natürlich auch noch eine Option, dass man aus zweien eine neue macht.

    Hier in der Gegend war vor einiger Zeit ein Elystar Vergaser in Edelausführung zu kaufen.
    Schade, dass ich damals nicht zugegriffen habe.

    Gruß
    Bernd

  4. #4
    Registriert seit
    27.04.2015
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    153

    Standard

    Hallo Bernd,

    ich schliesse mich dem Vorschlag von Jörg an.
    So habe ich ich es letztes Jahr gemacht und bin mit meiner 2.ten Ely sehr zufrieden.
    Hin und wieder wird noch ein guter gebrauchter Elystar angeboten. Abwarten und zuschlagen.
    Gruß Claus

  5. #5
    Registriert seit
    08.07.2019
    Ort
    Donautal nahe Beuron
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo Claus,

    bin schon auf der Suche in den gängigen Plattformen.
    Außer ein paar verbastelten Jetforce und Speedfights habe ich aber noch nichts gefunden.
    Ich befürchte, dass 2019 ohne Zweirad zu Ende geht.

    Irgendwie ist hier in Süddeutland auch kein gescheiter Schrauber mehr zu finden, der die alten Dinger reparieren kann.
    Ich werde mir heute mal einen neuen Roller anschauen.
    Vielleicht nur um sicher zu sein, dass ich den nicht will ...

    Abwarten! Ich berichte ...

  6. #6
    Registriert seit
    08.07.2019
    Ort
    Donautal nahe Beuron
    Beiträge
    22

    Standard

    Update:
    Hab gerade einen Ely Advantage auf mobile.de gefunden.
    Den werde ich mir mal anschauen.

    Hat jemand was zu berichten zu diesem Typ?
    Hat der genügens "Wumm"?

    Gruß
    Bernd

  7. #7
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Sinzing / Castra Regina
    Beiträge
    999

    Standard

    Ich fahre einen, Baujahr 2009.
    Der hat genug "Wumm", muss er auch haben. Habe hier teilweise Steigungen von 18% zu erklimmen.
    Klar fährt der mit 50ccm da nicht rauf wie der Blitz. Zumal obendrauf noch ein halber Elefant hockt - nämlich ich. hehehe

    Aber ansonsten möchte ich den Elystar nicht missen.
    Schön abgestimmt mit entsprechender Malossi Variomatik, leichten Gewichten, Kupplung und Glocke mit kräftig Biss und nen ordentlichen Pott hinten drin (der Serien Pott rostet ja schon im Katalog)

    Und immer schön einen Vergaser Elystar fahren.
    Einspritzer Elystars sind was für Masochisten.

  8. #8
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.810

    Standard

    Moin Bernd,

    Einspritzer Elystars sind was für Masochisten.
    Abwarten bis unsere Dorfjugend einen älteren zu fassen bekommt. Sage nur Rennstall ( Mofa Rennen, Roller 24 Stunden Rennen ). Die haben bis jetzt jeden Gebrauchsfähig gemacht.

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400
    Nordkap 2019 mit Metropolis 400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com