Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Pulsion, der jüngste Spross aus dem Haus Peugeot

  1. #11
    Registriert seit
    05.07.2020
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von georoller125 Beitrag anzeigen
    Die Zulassungszahlen der 125er in Deutschland sahen im Februar sehr gut aus, leider bremst Corona massiv.
    In der aktuellen motoretta 2/20 wird der Pulsion neben anderen 125er Rollern im Zuge der neuen Führerscheinregelung im '125er-Bestseller' - Spezial aufgeführt.

    Hier im Forum ist er nach wie vor kein Thema.

    Dirk
    Moin
    Hier ist jemand der sich den neuen Pulsion gegönnt hat. Ich hoffe er spielt noch eine größere Rolle hier. Warten wir mal ab. Durch Corona und B196 Führerschein war es schwer einen neuen 125 ccm Roller zu bekommen. Zur Auswahl standen Honda Forza, Yamaha X MAX, der neue Piaggio Medley und Peugeot Pulsion . Alles mit langer Wartezeit verbunden. Geworden ist es wie gesagt der Pulsion. Da ich einen mit neueren Spielereien wie LED Licht, schönes cockpit und 15 PS haben wollte. Ich musste ihn in Bayern kaufen, nächste Woche wird er mir gebracht. Habe den Active genommen, weil ich kein Navi + Telefonanbindung brauche. Um so weniger geht kaputt. Wollen mal sehen was es wird.
    Ich freue mich drauf.
    MfG Oliver

  2. #12
    Registriert seit
    21.03.2020
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo Oliver ,

    der/die Pulsion war mir überhaupt nicht auf dem Bildschirm und gefällt mir von der Optik doch ganz gut...ich finde schon , dass man die 12-13 Jahre Unterschied optisch z.B. zur Satelis 125 erkennen kann ( wobei ich die Satelis jetzt nicht old school finde , sonst würde ich sie nicht selbst fahren ).
    Werde mir jetzt mal die diversen Testbereichte gönnen und bookmarken....

    Guter Kauf,Oliver...und viel Spaß mit dem neuen Spielzeug ! ( vielleicht gönne ich mir die Pulsion gebraucht auch einmal in ein paar Jahren...wenn im Preis etwas günstiger )

  3. #13
    Registriert seit
    05.07.2020
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo Jensemann
    Wie gesagt er ist ein wenig untergegangen. Ich hatte ihn auch nicht auf dem Schirm, bis ich letztes Jahr Scooter +Sport gelesen habe. Die Optik hat viel mit den Peugeot Autos zu tun. Der Kühlergrill die Heckleuchten das Cockpit usw. 12-13 Jahre sollte man schon sehen können, sonst wäre die Arbeit umsonst. Ich finde den Citystar für sein alter auch gelungen, hätte der LED Licht wäre ich ins Grübeln gekommen. Außerdem ist es fast noch der selbe Motor wie 2006. Und der ist ein Dauerbrenner. Es ist natürlich nicht alles Gold was glänzt, manches ist immer noch billig gemacht, man muss ja sparen. Lies dich erstmal etwas schlau. Ich hoffe es wird alles gut habe ihn blind kaufen müssen. Corona hat uns doch allen viele Striche durch irgendwelche Sachen gemacht.
    Über Geld brauchen wir nicht reden. Neupreis 4555 ich zahlte
    4090. Viel Geld für einen 125er. Aber ein paar Jahre sollte er schon halten. Melde mich wenn ich ein paar Runden gedreht habe. Gruß

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com