Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Elystar auf 45 drosseln,wie ,einfach erklärt

  1. #1
    Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    2

    Standard Elystar auf 45 drosseln,wie ,einfach erklärt

    Hallo Leute
    ich bin neu hier und wahrscheinlich der einzigste (58 Jahre) der seinen Elystar 50 auf 45 drosseln möchte.Er läuft laut Tacho 75. Ich brauche meinen Führerschein noch .
    Wie kann ich ihn als Laie auf 45 Drosseln?
    Peugeot Elystar 50 aus BJ 2003 Tsdi
    Danke im Vorraus

  2. #2
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.810

    Standard

    Moin

    ehrliche Antwort ? Trage Motorradkleidung halte dich an die Schilder und lasse den Roller so wie er ist. ich weis wo von ich rede. Mit Tacho Abweichung läuft der so seine 55 -60 Km/h.
    Wenn du in trotzdem Drosseln willst und möglichst schnell einen neuen Roller dann muss die Anschlagscheibe wieder in die Variomatik. Nur ist die bei Modell 2002 - Ausverkauft https://www.easyparts-rollerteile.de...on-6-Hole.html und auch 2004 -2006 nicht mehr Lieferbar.

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400
    Nordkap 2019 mit Metropolis 400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi

  3. #3
    Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    Danke für die Antwort aber 55-60 kostet zumindest eine Anzeige und aus dem Alter bin ich raus

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com