Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Bis vor kurzem Fan von Peugeot Geopolis, nun nehme ich Abstand von der Marke Peugeot

  1. #21
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    Das Problem mit der Ersatzteillieferung scheint in Zusammenhang mit der endgültigen Komplettübernahme von Peugeot Motocycles durch die indische Mahindra Group zu sein, siehe z.B:

    https://www.motorradonline.de/modern...ot-motocycles/

  2. #22
    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Das heißt, der Roller steht weiterhin, Ende offen? Die ganze Saison ausgefallen?
    Tut mir leid. Ich persönlich würde versuchen, ihn ohne Peugeot zum Laufen zu bringen, da ich da nur geringe Chancen sehe, bzw. das alles sehr zeitaufwendig ist. Siehst Du eine Chance, über den Kulanzweg günstiger die Reparatur zu bekommen?

    Welchen Lösungsvorschlag bietet der Händler Dir an?
    Welchen Lösungsvorschlag bietet Peugeot Dir an?

    Welchen realistischen Restwert siehst Du, wenn er wieder läuft?

    Ich hatte mich 2011 hier angemeldet, da ich mich auch in den Geopolis verguckt hatte, auch LXR 200 und Citystar 200 gefielen mir gut.
    Habe mich dann aber 2012 für Honda entschieden.

    Ich wünsche Dir alles Gute, viel Glück und das Du Dich wenig ärgerst.

    Dirk
    Geändert von georoller125 (20.11.2019 um 09:54 Uhr)

  3. #23
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.864

    Standard

    Moin, geht man nach diesem Shop https://www.easyparts-rollerteile.de...nzinpumpe.html werden viele Teile nicht mehr hergestellt.
    Eine von mir bereits auch festgestellte Materialpolitik. Ach für meinen 2008 Peugeot Elystar gibt es viele Teile nicht mehr.

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400
    Nordkap 2019 mit Metropolis 400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi

  4. #24
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    Hab' längere Zeit nicht ins Forum geschaut. Deshalb antworte ich so spät. Habe mich schließlich, wie du vorgeschlagen hast, an eine andere Werkstatt gewandt. Mit Erfolg. Die Fehlerursache war eine ganz andere: Wasser im Tank. Es war offenbar mein Fehler, den Roller gelegentlich mit einem Hochdruckreiniger abzuspritzen. Die Werkstatt (keine Peugeot-Vertragswerkstatt) hat den Roller wieder betriebsbereit gemacht und gleich eine neue HU organisiert. Ich fahre seit einigen Wochen wieder mit dem Geopolis. Durch die monatelange Pause hat die, eigentlich neue, Batterie Schaden genommen und musste auch ersetzt werden. Nun hoffe ich, noch mindestens ein Jahr mit dem Roller fahren zu können. Nach dem ganzen Ärger mit Peugeot werde ich in Zukunft eine andere Marke wählen (ich liebäugele schon mit dem Piaggio Medley, der dem Geopolis äußerlich ähnelt).

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com