Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Speedfight 3 25er zieht nicht

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2020
    Beiträge
    4

    Standard Speedfight 3 25er zieht nicht

    Hallo zusammen,

    Ich bräucht mal dringend eure Hilfe.

    Ich hab die Tage für meinen Sohn, der bald 15 wird, einen 2012 Speedfight 3, wassergekühlt, mit gerademal 2600km, auf 25kmh gedrosselt gekauft.

    Bei der Probefahrt fiel mehr sofort auf das der Roller gar keine Leistung hatt und ich kaum vom Fleck weg kam, der Verkäufer meinte das ist der Gasschieberdrosselring ,da er auf 25 gedrosselt wurde und dadurch die leistung fehlt.

    Ich sagte nein, die Leistung muss da sein, nur eben nicht so schnell, oder irre ich mich?

    Er meinte auch das der Roller seit 5 Monaten stand, ich dachte da gleich an einen verdreckten Vergaser, den ich ja reinigen kann.

    Preislich sind wir uns einig geworden und nu steht er seit paar tagen bei mir.

    Den Vergaser und den LF hab ich komplett zerlegt u gereinigt, äusserlich voll mit feinem sand, auch der lf war total verdreckt und somit hatte ich Hoffnung das nur die Düsen verdreckt waren und das der Roller wieder läuft.
    Die Schrauben für Gemisch und Standgas hatte ich leider nicht heraus gedreht u gesäubert, wollte da nix verstellen.

    Die Kaltstartautomatik hab ich geprüft u funktioniert einwandfrei. Neue Zündkerze hab ich auch rein.

    Dann alles zusammen gebaut, 5 mal geleiert u der Roller lief wieder an.......beim Gasgeben leider nach wie vor null Leistung, da kommt doch wirklich keiner vom Fleck und finds auch Gefährlich..



    Ich habe dann den Gasschieber-Drosselring zu Testzwecken entfernt, ja was soll ich sagen?

    Der Roller hatte Leistung und beschleunigte einigermasen gut. Da mein Sohn aber legal unterwegs sein soll, sollte die Drossel auch wieder rein.

    Zurück zum Drosselring. Ist das wirklich normal das die Gasschieberdrossel soviel Leistung schluckt? Das wär ja dann echt gefährlich, Leute, ich komm nicht vom fleck mit dem drosselring.

    Laut Schein ist eine mechanische Drossel verbaut: https://shop.motofreakz.de/Drosseln/...m-h::5822.html

    Verbaut ist aber auch ein Tecnigas Auspuff der grössere Hd, Gewichte usw. braucht (zumindest les ich das im Netzt) (ob da was geändert wurde bezweifle ich)

    Kann es sein, das wenn der Vorbesitzer die HD und die leichteren Gewichte NICHT geändert hatt, mir der Auspuff die Leistung nimmt?
    Da ich bzw. mein Sohn wie gesagt mit der 25er Zulassung legal unterwegs sein wollen muss der Tecnigas eh runter da dieser auf einem Mofa illegal ist, stimmt das oder wird dieser erst illegal wenn innen was entfernt wird?

    Was meint ihr dazu und wie gehe ich am besten vor?
    Ich als Laie würde nun folgendes tun und bitte um Rückmeldung:
    Originalen Topf verbauen, Drosselring wieder rein (welche Kerbe schlägt ihr vor?) längere Probefahrt machen und anhand des Kerzenbild das Gemisch anpassen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    71

    Standard

    Also erstmal zu deinem Auspuff. Das scheint ja ein Tecnias Next R zu sein, also ein Sportauspuff. Diese Anlagen sind nur bei 45er Modellen gestattet (dann aber auch nur in Verbindung mit der Drossel im Auspuff) Selbst im 45er Bereich kann man diese, wenn die Auspuffdrossel noch drinn ist, extrem schlecht abstimmen. Bei einem 25er Roller, ist der wie du schon geschrieben hast nicht legal, es gibt dafür keine ABE. Ich würde erstmal den , falls vorhanden, Serienauspuff montieren. Natürlich auch schauen das die Richtige Düse verbaut ist, da Sportauspuffanlagen oft eine grössere benötigt wird (gibt aber auch ausnahmen). Dann sollten auch die Gewichte die passenden sein. Aber ich gehe mal davon aus , das der Roller im gedrosselten Zustand mit dieser Krawalltüte nicht richtig läuft. Also ein Schritt nach dem Anderen, erstmal den Auspuff tauschen......dann schauen wie sich der Roller verhält. Tritt eine Vernderung ein, kann man weiter überlegen ob es Sinn macht die Gewichte oder Düsen zu verändern........Fakt ist eigentlich ein Sportauspuff macht nur Sinn, wenn im Auspuff die Drossel entfernt wird, der Motor entdrosselt ist usw.... bei gedrosselten Motoren laufen die extrem schlecht und sind eigentlich nicht wirklich ab zu stimmen

  3. #3
    Registriert seit
    20.03.2020
    Beiträge
    4

    Standard

    Sodele, hab gerade nen originalen Auspuff bestellt.
    wollte auch nach den Gewichten schauen welche zur zeit drin sind, bin echt erschrocken als ich den deckel abnahm, ist das normal das da so viel schmotter drin ist?
    leider hab ich kein blockierwerkzeug und hab alles abgebrochen, werd gleich eins bestellen.
    Was meint ihr zu den bildern?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    71

    Standard

    Ich habe schon viel schlimmeres gesehen. Das ist Abrieb vom Keilriemen, Kupplung und den Variogewichten. Wenn es jetzt ölig wäre usw. würde ich mir Gedanken um die Simmeringe machen, das sieht hier aber nicht so aus. Da du ja jetzt Blockierwerkzeug bestellt hast, eine kleine Tube mit Schraubensicherung wäre nicht verkehrt. Für die Muttern der Vario und Kuplung

  5. #5
    Registriert seit
    24.06.2019
    Beiträge
    30

    Standard

    Sieht doch OK aus einfach ein wenig renigen ist halt Abrieb ich nutze einen 12V Schlagschrauber zwei Schläge und brauch keine Schraubensicherung und ich fahre extrem viel. Als Laie halt so eine Sache musste bestimmt neu abstimmen HD Gewichte Kupplungsfedern...

  6. #6
    Registriert seit
    20.03.2020
    Beiträge
    4

    Standard

    Hab heute mal die Zeit genutzt und die Vario zerlegt um zu schauen welche Gewichte wirklich drin sind.
    Alle sechs gewichte haben jeweils 9,57 Gramm, original sollten das doch 8 gramm sein, was sagt ihr dazu?
    Außerdem wird doch die gezackte Scheibe(die auf dem Bild rechts) von hinten mit den einsätzen und 3 Schrauben an den Variodeckel angeschraubt,oder? da waren keine Schrauben drin also die gezackte Scheibe war lose!
    Der eine Ring ist die Drossel? Die muss dann wieder für den Junior rein.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Registriert seit
    24.06.2019
    Beiträge
    30

    Standard

    Die Scheibe ist die Steigscheibe und die wird nicht verschraubt die sollte ja wie der Name sagt steigen fehlen aber die Gleitschuhe. Ein Drosselring wird bei der original Variomatik eigentlich nicht benötigt hier wird eine Drosselscheibe aufgeschraubt und wenn die Liste stimmt kommen 8g Gewichte rein. Bin jetzt kein Profi was Tuning angeht aber den Sinn warum bei einem Sportauspuff so schwere Gewichte verbaut wurden ergibt sich mir nicht. Der da geschraubt hat wahr wohl ein Held darf ich fragen was du für den Roller bezahlt hast ?

    Grüße

    EDIT: Aber ich würde bei einem Ring bleiben die Drosselscheibe kostet in der Bucht nicht gerade wenig.
    Geändert von Caluba (25.03.2020 um 19:09 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    20.03.2020
    Beiträge
    4

    Standard

    Super, Vielen Dank für Deine Hilfe!
    Ok, 8 gr. Gewichte müssen her, kennst du ne gute Seite und welchen Hersteller ich verwenden soll?

    Wo bekomm ich diese Drosselscheibe her?

    Die Schuhe waren vorhanden.....

    Und der Drosselring wird nicht mehr verbaut

    Der originale Auspuff kommt morgen und den Vergaser zwecks HD prüf ich dann auch noch.

    Das alles war so nicht geplant, aber egal, soll alles seine Richtigkeit haben!

    Warum aber überall so ein mist verbaut wurde frag ich mich echt.

    Vorne hab ich heute die Beläge gewechselt, nur noch eisen drauf.....sagt alles aus....

    Über Preise spricht man nicht aber gut unter 1000...

  9. #9
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    71

    Standard

    Ich möchte ja nichts negatives sagen, aber nach den Bildern wieviel Abrieb im Variogehäuse war und Bremsbeläge bis auf das Merall runter???? Das ganze bei einem kilometerstand von 2600, das halte ich mal für unglaubwürdig, wenn da der verkäufer mal nicht geschummelt hat. Denn Ring der du meinst der von hinten an die Variomatic geschraubt wird, bezeichnet man auch als Fettschutzring (obwohl Variogewichte nicht gefettet werden), ob es den einzeln gibt? keine Ahnung

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com