Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Vivacity Bj. 2002 stand 5 Jahre

  1. #11
    Registriert seit
    18.03.2020
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich habe erfahren das die speedfight und vivacity baugleich sein sollen...
    Hilft das evtl?

  2. #12
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Sinzing / Castra Regina
    Beiträge
    1.028

    Standard

    Ja, das hat etwas geholfen. Ich bin erstaunt, wo diese CDI noch so alles verbaut wurde. Nicht nur in den Peugeot Rollern...

    Gut, ich hab was gefunden.
    Ich verlink Dir mal unten einen Schaltplan zur magneti marelli aci 100.01, wobei diese Zeichnung jetzt nicht explizit den Vivacity 100 zeigt.
    Da ich aber nach einigen Vergleichen festgestellt habe, dass die Funktion und die Codierung der Kabel bei den Rollern mehr oder minder gleich ist, könnte das hier passen.

    ABER: Ich geb hier natürlich keine Garantie drauf, dass das bei Dir jetzt passt bzw. dass damit nicht was durchgebraten wird.

    Anyway, das ist das Beste, was ich finden konnte mit Hilfe meiner Info Kanäle.
    Viel Glück!

    Schaltplan -> magneti_marelli_aci_100.01_anschluesse.jpg

  3. #13
    Registriert seit
    18.03.2020
    Beiträge
    9

    Standard

    Also sind die Farben, die hier in der Zeichnung sind, die kabelfarben?
    Natürlich gibs keine Garantie, ich tap ja hier auch im dunklen...
    Kein Ding, zur Not gibs halt ne neue cdi oder ich finde noch ein Stecker..
    Danke erstmal, werde ich morgen gleich mal testen und berichten!

  4. #14
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Sinzing / Castra Regina
    Beiträge
    1.028

    Standard

    Ja, das sollten jeweils die Kabelfarben sein.
    Eventuell fliegt da tatsächlich noch irgendwo ein Kabel bei Deinem Vivacity herum, was bisher übersehen wurde...

    Aber probieren geht wie immer über studieren.
    Nur ganz ohne Schaltplan wäre das ganze eh für die Katz gewesen.

    Was mich so nebenbei interessiert, warum hat der Vorbesitzer eigentlich so ein Fiasko hinterlassen?
    War die alte CDI hinüber gewesen? Wollte der eine Tuning CDI verbauen?
    Irgendeinen Grund muss es ja für den ganzen Salat geben...

    Es KANN übrigens sein, dass das ganze zurückzuführen war auf die verfluchte Wegfahrsperre.
    Wie ich schon vorher erwähnte, diese CDIs sind dafür nicht ganz unbekannt gewesen.
    Das wirst Du aber feststellen können, wenn diese CDI verkabelt ist.
    Wenn die Karre dann laufend rot blinkt im Amaturenbrett und kein Starten möglich ist bzw. auch keine Gasannahme stattfindet, dann wissen wir, warum da vorher wohl mal so ein Murks gemacht wurde.

    Das ist dann aber ein Thema für Kapitel 2 - hoffen wir erstmal das beste.
    Freue mich, wenn Du weiter berichtest.
    Geändert von Fonsis (28.03.2020 um 17:19 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    18.03.2020
    Beiträge
    9

    Standard

    OK... Kapitel 2... Das rote blinken ist da.
    Das heißt nun... Neue cdi?
    Alle Kabel nach Zeichnung an die cdi geklemmt.
    Sind auch keine anders oder welche mehr...
    Genauso wie auf der Zeichnung.
    Vor allem, die nächste Frage ist. Ob die Batterie durch das ganze testen
    Nicht langsam tottollo ist.
    Ich habe in der Garage ein Ladegerät gefunden kann ich das verwenden.
    Foto anbei
    MFG Marc
    15854848101757762508961083729793.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #16
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Sinzing / Castra Regina
    Beiträge
    1.028

    Standard

    Hi Marc,

    die gute Nachricht ist:
    Du kannst das Ladegerät verwenden.
    Tipp: Am besten nicht in der Wohnung laden lassen, die Batterie kann "ausgasen" während des Ladevorgangs. Das ist nicht so toll fürs Raumklima und kann evtl. leichtes Hirn-Sausen nach sich ziehen.


    Ja, und die CDI
    Jetzt wissen wir (oder besser gesagt, DU), warum der Roller wohl verkauft werden sollte.
    Irgendwer hat da scheinbar vorher wohl an den Zündungsteilen herumgemurkst, vielleicht die alte CDI gehimmelt, eine baugleiche Ersatz CDI bestellt und siehe da -> Wegfahrsperre aktiv!
    Warum ist dem so? Weil diese CDI nicht auf den Masterkey angelernt ist. Wenn Du übrigens keinen Masterkey haben solltest (roten Zündschlüssel), ist das ganze Unterfangen eh komplett zum scheitern verurteilt.
    Es müsste dann der umgedrehte Weg gegangen werden. Für die neue CDI müsste ein Masterkey angefertigt und angelernt werden, damit die Wegfahrsperre sich abschaltet. Aber das macht keiner mehr, weil der Roller dafür schon zu alt ist.
    Und davon abgesehen würde der Vorgang beim Händler glatt ne Monatsmiete kosten.

    Also, es muss eine neue CDI her.
    Und zwar eine OHNE aktive Antenne für die Wegfahrsperre.

    Hier mal ein Video, da wird zwar ein Elyseo gezeigt - aber das Problem ist das gleiche:
    https://www.youtube.com/watch?v=dsnoX9hDp28


    Und jetzt kommt der schwierige Teil, eine passende CDI zu finden.
    Ich machs mal kurz, die hier müsste passen: https://www.ebay.de/itm/CDI-Immobili...-/261446530481

    Die kommt zwar aus UK, aber ist wurscht.
    Wichtig ist, wenn Du selbst nach sowas suchst, es muss eine passend sein für Deine ACI 100.01 (bzw. 100.02), sie muss 100ccm unterstützen, keine Antenne fürs Zündschloss UND nicht-automatische Ölpumpe. Und natürlich für nen 2Takter.
    Es gibt auch andere Hersteller, da musste einfach mal in den üblich-verdächtigen Roller Shops online stöbern , oder halt im ebay

    streetlights.de
    scooter-prosports.de
    heavy-tuned.de
    racing-planet.de

    usw usw

    Alles klar? Dann los.

    Und die alte CDI kannste dem Verkäufer an den Hintern nageln!

  7. #17
    Registriert seit
    18.03.2020
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Bernd, leider regt sich bei dem Ladegerät nichts.
    Kannst du mir bei der Neuanschaffung helfen?
    Welches brauche ich und ist auch passend bzw. Worauf muss ich achten?
    Achso Neue cdi ist bestellt, ich werde berichten.

    MFG Marc

  8. #18
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Sinzing / Castra Regina
    Beiträge
    1.028

    Standard

    Hi Marc,
    da muss kein teures Ladegerät, ein gut & günstiges mit Überladeschutz reicht da völlig aus.
    Das hier wäre schon was: https://www.amazon.de/Einhell-Batter...5750224&sr=8-5

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com