Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: vivacity s1 bj 03

  1. #11
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    101

    Standard

    Am besten geht das zu zweit. Einer der pumpt und immer wieder Flüssigkeit nachfüllt, der Behälter darf bei der Aktion nicht leer laufen. Jetzt zum Vorgang selbst:
    Behälter auf
    Schraube auf
    pumpen (am besten einen durchsichtigen Schlauch auf die Schraube, dann sieht man deutlich wenn keine Luft mehr komt, bzw, wenn die neue Flüssigkeit kommt) nicht vorher das pumpen unterbrechen.
    Dann den Bremshebel voll gezogen halten
    Schraube schliessen
    Das sollte (hat bis jetzt immer gefunzt) alles gewesen sein. Ausser bei Fahrzeugen mit ABS

  2. #12
    Registriert seit
    24.06.2020
    Beiträge
    15

    Standard

    danke für die info werde es probieren wenn meine schraube angekommen ist
    gehe dann wohl zu we dabei
    lg maik

  3. #13
    Registriert seit
    24.06.2020
    Beiträge
    15

    Standard

    guten morgen alle zusammen
    der kampf mit der bremse geht in die nächste runde
    ich hab meine neue schraube bekommen eingesetzt und versucht wie von bennonrw beschrieben zu entlüften was leider wieder nicht geklappt hat
    hab gut eine dose dot 4 durchgepump ohne druck auf die bremse zu bekommen
    dann hab ich die schraube ganz zugedreht und konnte immernoch luftblasen ziehen das bedeutet doch das da irgendwo etwas undicht ist oder ?
    ist es möglich die bremsleitung zu testen oder muss ich nun alles auf gut glück neu kaufen
    finde kein laden der teile für bj 2003 hat hat jemand ein vorschlag wo ich die sachen wenn nötig bekommen kann
    ohne bremse kann ich ja nicht fahren und brauch den zossen ja um zur arbeit zu kommen
    schönes wochenende
    lg maik

  4. #14
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Sinzing / Castra Regina
    Beiträge
    1.066

  5. #15
    Registriert seit
    24.06.2020
    Beiträge
    15

    Standard

    danke für den link
    hab gleich mal abgespeichert
    ich glaub das ich die komplette vorderrad bremse wechseln muss
    bremszange
    bremsleitung
    und wohl auch den bremsgriff mit zylinder wenn ich das ding nicht in den griff bekomme
    lg maik

  6. #16
    Registriert seit
    24.06.2020
    Beiträge
    15

    Standard

    leider komme ich einfach nicht weiter mit der sch....ß bremse
    sie baut einfach kein druck auf, aber erst seitdem ich die belege getauscht habe
    weiss einfach nicht wie ich nun weiter machen soll was ich noch testen kann
    hat einer von euch ein tip?
    wünsche allen ein tolles wochenende
    lg maik

  7. #17
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Sinzing / Castra Regina
    Beiträge
    1.066

    Standard

    Da wird immer noch Luft im System sein.
    Es gibt ja HilfsWerkzeuge, wie Bremsenentlüfter.
    Vielleicht schaust Du mal in den Shops bei den üblichen Verdächtigen danach, als louis, polo motorrad, etc.
    Oder wenn möglich mal eine Filiale von denen in Deine Nähe aufsuchen und dort um Rat fragen.

  8. #18
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    547

    Standard

    Moin Maik,

    einfach mal in eine (Motorrad-)Selbsthilfe bzw. zu einer Tanke mit Kfz-Werkstatt düsen. Derart Kleinkram ist meist mit 'nem Fünfer oder Zehner erledigt und man lernt dabei ...

    Viel Erfolg und auch Dir ein schönes Wochenende.

    Grüße
    Rick

  9. #19
    Registriert seit
    24.06.2020
    Beiträge
    15

    Standard

    moin moin
    hab ich mir auch gedacht werd mal hier nach ATU fahren die machen auch in roller
    hab ja mir soeine entlüfterpume zugelegt gehabt auch damit klappte es nich hoffe ihr alle bleibt gesund lg aus bremen
    maik

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com