Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Startschwierigkeiten

  1. #1
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    190

    Standard Startschwierigkeiten

    Hallo,
    ich hab mit meiner Kisbee (4T/BJ 2013) massive Startprobleme.

    Per Anlasser startet er fast nie (auch nicht lange nach den Wartungen), geht eigentlich nur zuverlässig per Kickstarter.

    Seit ein paar Wochen zickt er aber kräftig rum:
    Wenn ich 2-3 Tage nicht gefahren bin, mit max 2x kicken am laufen. Kurz im Stand laufen lassen, dann kann ich fahren.
    Wenn er jedoch 1-4 Std stand, bekomme ich ihn fast immer kaum an. 20-30x kicken ist normal. Wenn er dann läuft, kann man wieder normal fahren.

    Gestern war nichts mehr zu machen. Aus lauter Verzweiflung wollte ich Testen, ob überhaupt Kompression aufgebaut wird. Auspuff verstopft und per Kickstarter "gepumpt". Nach 5 Versuchen hat sich er Motor an seinen "Beruf" erinnert und ist immer wieder ein paar Runden gelaufen, bis er auf einmal an blieb. Bei laufendem Motor Sitz eingebaut und Proberunde erfolgreich gefahren.

    Leerlaufdrehzal spinnt. Egal ob warmer oder kalter Motor, die geht die ersten Minuten von "kurz vor aus" bis "fahre von alleine los" ist alles dabei...

    Vergaser gereinigt
    Choke ausgetauscht, war defekt
    Luftfilter von 2000km erneuert
    Ventile kontrolliert, haben beide ca 0.1mm Spiel
    Vergaser eingestellt


    Was kann ich noch machen?

    Gruß

    Trekki

  2. #2
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    5.090

    Standard

    Hast du schon mal geschaut ob du im warmen Zustand vielleicht keinen Zündfunken hast?
    Gruß
    Glückspirat
    ---------------
    UNTERWEGS IM ZEICHEN DES LÖWEN
    ---------------
    Nicht vergessen !! Modifikationen am Fahrzeug wie Drosseln entfernen, größere Zylinder etc. sind illegal. Veränderte Fahrzeuge dürfen nur mehr auf privaten Grundstücken oder Rennstrecken verwendet werden. Für die Verwendung auf öffentlichen Grund muß der Scooter erneut der Behörde vorgeführt werden.
    ---------------
    Ist dir eigentlich bewußt, dass in modernen Fahrzeugen, das gesamte Wissen der Menscheit verbaut ist?

  3. #3
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    190

    Standard

    Zündfunken sind da.
    Manchmal hört es sich an, als ob außerhalb vom Motor Funken springen. Zündkabel ist aber ok, keine Beschädigungen zu sehen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com