Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Langzeit-Testbericht Peugeot Metropolis 400i

  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.681

    Standard Langzeit-Testbericht Peugeot Metropolis 400i

    Fahrzeug: Peugeot Metropolis 400i
    Hubraum 399 ccm
    Leistung 24,4 Kw
    Erstzulassung 05.08.2015

    Unterhaltskosten:
    Kfz Steuer 84 €
    Haftpflichtversicherung / Teilkasko bitte bei der Versicherung der Region erfragen
    500 km Inspektion nach Wartungsplan 142,57 €

    Spritverbrauch. 3,9-4,5 Liter hier mal die Ergebnisse anderer Fahrer : http://www.spritmonitor.de/de/uebers...ml?powerunit=2

    Vor gut einem Monat konnte ich meinen safran-roten Löwen vom Händler abholen. Seit dem sind jetzt 1000 km auf der Uhr. Defekte gab es bis jetzt keine, lediglich der Reifendrucksensor des rechten Vorderreifen meint ab und zu anderer Meinung als ich zu sein. Wird aber als Garantiefall abgearbeitet. Nach der gestrigen Tour von 276 km kann jetzt auch eine Wasserfestigkeit bescheinigt werden. Trotz heftigen Regen, Sturmböen schnurrte der Löwe ohne Probleme. Auch das befahren einer Hochbrücke(B5, Nord-Ostsee-Kanal) war kein Problem. Auch da machte sich das Gewicht bezahlt. Meine Begleiterin mit einer Honda cbr 600 hatte da mehr zu kämpfen. Auch auf der Elbfähre boten die 3 Reifen einen beruhigenden halt bei eingeschalteten Anti Tilting und Handbremse.

    22.09.2015
    Der Roller hat jetzt 1600 km gelaufen. Der defekte Reifendrucksensor wurde auf Garantie ausgetauscht. Die erste 600 km Tour wurde auch schon ohne Probleme gefahren. Die Tour führte mich von Zeven nach Torfhaus/Harz und wieder zurück.

    22.01.2016
    Der Roller hat jetzt 2800 km gelaufen und steht jetzt witterungsbedingt erst mal an der Ladestation. Keine Probleme

    22.08.2015
    Kilometerstand jetzt 8668 km. Auf der Norwegen Tour gab es 4 mal Problem mit dem Smart Key . Der wurde nach abstellen des Motors bei Neustart nicht erkannt (Nachzulesen im Reisebericht) Ursache ungeklärt. Ansonsten keine Probleme.

    02.11.2016
    der Roller hat jetzt 10000 km gelaufen.
    Inspektionskosten 499,93€

    Die einzelnen Posten
    Ölfilter 19,80€
    Motul 10W40 4T 2,2 Liter (14,85 €/l) 32,67€
    Antriebsriemen 160,70€
    Gewichte (8x 6,40€) 51,20€
    Benzinfilter 15,30€4 Laschen 19,60€
    Servicemittel/Kleinteile 2,88€
    Arbeitslohn 197,78€
    Märchensteuer 79,82€

    Zusätzlich wurde der linke vordere Blinker wegen Wassereinbruch auf Garantie getauscht.

    29.06.2017
    Kilometerstand nach der Norwegen Tour jetzt 14519 km

    1 Hinterreifen ersetzt. So wie Auf Garantie wegen Wassereinbruch im LED Tagesfahrlicht vorne rechts der rechte Frontscheinwerfer so wie Blinker vorne links ( ging nicht mehr) und hinten recht ( Wasserschaden)

    Rechnung für den Reifenwechsel :182,05 €
    Im Einzelnen
    Reifen Michelin Citygrip 67,25 €
    Auspuffdichtung 24,90 €
    Arbeitslohn 89,90 €

    14.09.2018

    Kilometerstand 18962 km
    Inspektionskosten 20000 km 653,69 €

    Im Einzelnen
    Service-Kit ( Antriebsriemen, Gewichte etc ) 167,23 €
    Ventildeckeldichtung 23,45 €
    Motul 10W40 4T 2,1 Liter (12,48 €/ L) 26,21 €
    Arbeitslohn 332,44 €
    Märchensteuer 104,37 €

    Bericht wird weiter geführt....




    Gruß
    Jörg
    Geändert von Joggi (15.09.2018 um 14:17 Uhr) Grund: Nachträge
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

  2. #2
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2

    Standard

    Moin,moin.
    Das ist ja komisch,auch bei mir und 2 anderen war der rechte Reifendrucksensor defekt,vieleicht hat der Monteur fürs rechte Vorderrad eine Charge defekter Sensoren gehabt.Es fällt ja auch nicht sofort auf.
    Gruß Levejong

  3. #3
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.681

    Standard

    Moin,

    kleines Update bei den Betriebs und Wartungskosten

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

  4. #4
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.681

    Standard

    Moin,

    und hier kommt mein roter Löwe her : 103 Rue du 17 Novembre, 25350 Mandeure, Frankreich





















    Kleiner Hinweis: Das eine oder andere Bild wird in ähnlicher Form auch in anderen Foren zu sehen sein. Wir waren mit mehren Teilnehmern dort. Die hier gezeigten Bilder sind meine.
    Geändert von Joggi (23.05.2018 um 10:40 Uhr)
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

  5. #5
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    294

    Standard

    Moin Jörg!

    Geil, Mann, hast Du's geschafft. Ich wäre gerne dabei, drum hoffe ich auf 'nen ausführlichen Bericht von Dir -- mit Fotos, versteht sich. Bist Du mit Deinen drei Rädern da?

    Grüße
    Rick

  6. #6
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.681

    Standard

    Moin Rick,
    ich war am 17.05.2018 zur Werksbesichtigung. Dem einzigen Peugeot Werk aus dem Zweierrad Bereich was noch auf europäischen Boden Fahrzeuge baut.

    Gruß
    Jörg
    Geändert von Joggi (22.05.2018 um 10:37 Uhr)
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

  7. #7
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.681

    Standard









    Geändert von Joggi (25.05.2018 um 09:43 Uhr)
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

  8. #8
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    4.781

    Standard

    Gruß
    Glückspirat
    ---------------
    UNTERWEGS IM ZEICHEN DES LÖWEN
    ---------------
    Nicht vergessen !! Modifikationen am Fahrzeug wie Drosseln entfernen, größere Zylinder etc. sind illegal. Veränderte Fahrzeuge dürfen nur mehr auf privaten Grundstücken oder Rennstrecken verwendet werden. Für die Verwendung auf öffentlichen Grund muß der Scooter erneut der Behörde vorgeführt werden.
    ---------------
    Ist dir eigentlich bewußt, dass in modernen Fahrzeugen, das gesamte Wissen der Menscheit verbaut ist?

  9. #9
    Registriert seit
    26.08.2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Jörg,
    coole Bilder - Danke dafür, Asche auf mein Haupt denn ich hab die Bilder erst jetzt entdeckt...
    Da ist ja auch die "Geburtsstätte" von meinem CS....

    LG
    Bernard

  10. #10
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.681

    Standard

    Moin,

    seit dem 07.07.2018 steht mein Metropolis in der Werkstatt. Während einer kleinen 100 km Tour machte ich eine Pause. Als ich wieder Starten wollte wurde zwar der Key erkannt aber der Motor sprang nicht an. Notstartfunktion brachte auch kein Ergebnis. ACE schleppte dann den Roller zu meine Werkstatt. Nach dem der Fehler gefunden wurde und grünes Licht meiner Car Garantie Versicherung gegeben wurde sollte das Motorsteuergerät bestellt werden. Nur war es nicht möglich. Seit dem wird von einer Woche zur nächsten verschoben. Zwischenzeitlich sickerte durch das es wohl über 40-50 Roller Deutschland weit sind. Der letzte meldete sich 23.August 2018.

    Gruß
    Jörg
    Geändert von Joggi (24.08.2018 um 19:22 Uhr) Grund: Fehlerteufel gejagt
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com