Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bremsen beim SF3

  1. #1
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    70

    Standard Bremsen beim SF3

    Und das nächste Thema:
    Roller ist nun legalerweise entdrosselt, doch bei der Probefahrt viel mir auf das die hintere Bremswirkung zu wünschen übrig lässt!
    Was ist zu tun? Mein Sohn sagt einstellen geht nicht mehr, also werden ja wohl die hinteren Beläge auf sein, oder?
    Ist das wechseln ein Hexenwerk? Bitte um Info!

  2. #2
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    70

    Standard

    Und,................ welche Bremsbacken soll man kaufen? Gibt es da Unterschiede in der Qualität?

  3. #3
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Sinzing / Castra Regina
    Beiträge
    997

    Standard

    Hallo Didi,
    hier gibts ein schönes Video zum Thema Bremsbeläge bei einer Trommelbremse hinten austauschen:
    https://www.youtube.com/watch?v=qoZvnpvdZp8

    Ist zwar kein SF3 dort im Video, aber es ist so anwendbar.

    Bremsbeläge müssen keine super teuren sein, aber auch nicht der billigste Krempel.
    So zwischen 10 und 20 Euro ist ok.

  4. #4
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.765

    Standard

    Moin,
    @ Bernd

    bin der Meinung der Speedy 3 hat Scheibenbremsen.

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

  5. #5
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von Joggi Beitrag anzeigen
    Moin,
    @ Bernd

    bin der Meinung der Speedy 3 hat Scheibenbremsen.

    Gruß
    Jörg
    Aber nur vorne

  6. #6
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Sinzing / Castra Regina
    Beiträge
    997

    Standard

    Zitat Zitat von Didi2410 Beitrag anzeigen
    Aber nur vorne
    War mir auch erst nicht sicher, aber man kann ja googeln.
    der SF3 hat hinten die Trommelbremse.

  7. #7
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    4.869

    Standard

    Die wassergekühlten Versionen haben Scheibenbremsen vorne und hinten. Die Luftgekühlten nur vorne.
    Gruß
    Glückspirat
    ---------------
    UNTERWEGS IM ZEICHEN DES LÖWEN
    ---------------
    Nicht vergessen !! Modifikationen am Fahrzeug wie Drosseln entfernen, größere Zylinder etc. sind illegal. Veränderte Fahrzeuge dürfen nur mehr auf privaten Grundstücken oder Rennstrecken verwendet werden. Für die Verwendung auf öffentlichen Grund muß der Scooter erneut der Behörde vorgeführt werden.
    ---------------
    Ist dir eigentlich bewußt, dass in modernen Fahrzeugen, das gesamte Wissen der Menscheit verbaut ist?

  8. #8
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Sinzing / Castra Regina
    Beiträge
    997

    Standard

    Aha, das wusste ich auch noch nicht. Wobei ich mir gestern auch schon so meine Gedanken gemacht hatte wegen AC LC.
    Denn die LC Maschinen habe ja schon etwas mehr Leistung, und das will ja auch gebremst werden....
    Gut, wie dem auch sei, der Didi hat wohl einen AC SF3 mit Trommelbremse hinten drauf.

    @Didi
    Kommste jetzt schon weiter?

  9. #9
    Registriert seit
    14.05.2019
    Beiträge
    1

    Standard Bremse speedfight 3 Ac

    Mahlzeit erstmal an alle im Forum!!!!

    Bin neu hier und brauche mal eure Kompetenz.
    Folgendes:

    Habe mir neuerdings eine Speedfight3 ac gekauft. Laufleistung 5000km

    Bei der Probefahrt hatte die Bremse hinten kaum Wirkung. Ich dachte mir einfach nachstellen und gut... Das hat nicht geklappt. Das Rad drehte nicht mehr frei nachdem ich die Stellschraube fester gemacht habe.

    Also dachte ich das die Bremsbeläge runter sind und hab mir diese neu bestellt (Trommelbremse). Bei der Demontage habe ich gesehen das die alte bremse ok ist, habe aber trotzdem gewechselt. Habe aber immer noch kaum Bremswirkung auf dem Hinterrad (Bekomme das Hinterrad während der Fahrt nicht blockiert sprich keine vollbremsung)

    Bitte um Hilfe und danke im voraus

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com