Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ludix RS12 - Gabel verbogen?

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2017
    Beiträge
    20

    Standard Ludix RS12 - Gabel verbogen?

    Hallo Leute,

    meine Vorderrad Gabel meines Ludix RS12 (Blaster) scheint nicht mehr grade zu sein und das Rad steht ebenfalls nicht mehr grade.

    Wir erkenne ich am besten ob die Gabel krumm ist? Optisch bin ich mir unschlüssig. Das Rad steht bei grader Gabelstellung schief und ein nachjustieren vom Lenker scheint nicht möglich zu sein.

    Sofern die Gabel defekt ist, kann ich die eines Peugeot Jetforce ohne weiteres verwenden?

    Besten Dank.

  2. #2
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    4.733

    Standard

    Das merkst du sofort. Wenn du die Hände vorsichtig vom Lenker nimmst und das Fahrzeug nicht geradeaus fahrt ist die Gabel verbogen
    Gruß
    Glückspirat
    ---------------
    UNTERWEGS IM ZEICHEN DES LÖWEN
    ---------------
    Nicht vergessen !! Modifikationen am Fahrzeug wie Drosseln entfernen, größere Zylinder etc. sind illegal. Veränderte Fahrzeuge dürfen nur mehr auf privaten Grundstücken oder Rennstrecken verwendet werden. Für die Verwendung auf öffentlichen Grund muß der Scooter erneut der Behörde vorgeführt werden.
    ---------------
    Ist dir eigentlich bewußt, dass in modernen Fahrzeugen, das gesamte Wissen der Menscheit verbaut ist?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com