Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: peugeot-scooter.at offline

  1. #1
    Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    232

    Standard peugeot-scooter.at offline

    Die Webseite - http://www.peugeot-scooter.at - ist offline.
    Hab heute gehört, dass ein neuer Importeur in Österreich die Aufgaben von Thalinger Lange übernehmen soll.

    UPDATE: Seite ist wieder im alten Design online - laut Thalinger Lange soll wahrscheinlich Peugeot Scooters Deutschland den Vertrieb in Österreich übernehmen (Info vom 28.03.2018). Mal abwarten, ob sich diese Information bewahrheiten wird.
    Geändert von DieselDriver (31.03.2018 um 14:09 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2017
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    50

    Standard

    Keine Ahnung wer den Import nach Österreich jetzt macht. Thalinger-Lange eher nicht mehr, auf deren Homepage deutet nix mehr darauf hin!

    Ob das jetzt eine Verbesserung ist, oder Ersatzteile noch länger dauern wird sich zeigen. Letztes Jahr war es heftig, 6-8 Wochen Lieferzeit für ein paar Karosserieteile und Spiegel ist schon wirklich lange...

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    294

    Standard

    Soweit ich weiß wird Ö jetzt von D aus versorgt.

  4. #4
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    4.780

    Standard

    Rischtisch
    Gruß
    Glückspirat
    ---------------
    UNTERWEGS IM ZEICHEN DES LÖWEN
    ---------------
    Nicht vergessen !! Modifikationen am Fahrzeug wie Drosseln entfernen, größere Zylinder etc. sind illegal. Veränderte Fahrzeuge dürfen nur mehr auf privaten Grundstücken oder Rennstrecken verwendet werden. Für die Verwendung auf öffentlichen Grund muß der Scooter erneut der Behörde vorgeführt werden.
    ---------------
    Ist dir eigentlich bewußt, dass in modernen Fahrzeugen, das gesamte Wissen der Menscheit verbaut ist?

  5. #5
    Registriert seit
    20.08.2018
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Rick Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß wird Ö jetzt von D aus versorgt.
    Wird an der Qualitätsstimmung auch nichts ändern, oder?

  6. #6
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    294

    Standard

    Quali.... was?

  7. #7
    Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    232

    Standard

    Ja glaub ich auch. Ersatzteilversorgung für die Händler in Österreich soll nun 3 Tage dauern.

  8. #8
    Registriert seit
    07.06.2017
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    50

    Standard

    Ich bin gespannt und lasse mich gerne überraschen!

    Kenn wer im Großraum Linz eine Peugeot-Roller-Werkstatt mit fähigen Mechanikern und fairen Preisen? Da wo ich den Roller kaufte, das ist ein AUTOHAUS die halt damals die Roller auch gemacht haben. Irgendwie hab ich das Gefühl dass die mit dem Roller-Service nicht viel Freude haben...

  9. #9
    Registriert seit
    08.06.2018
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    112

    Standard

    Markus wünsche dir echt viel Glück bei der Suche.
    Hier im Bezirk Melk das gleiche Problem. Eine Werkstatt die auch Peugeot Partner ist habe ich noch zur Auswahl und diesen werde ich in nächster Zeit mal testen .
    Wo ich den Django kaufte ist auch zugleich ein Autohändler und sagen wir mal so, Vespa sind dort das Hauptprodukt bei den Rollern , auch wenn diese ebenso einVertragspartner ist.
    Ansonsten fällt mir nur Hintersteiner in Ennsdorf ein. ( Ja etwas von Linz entfernt aber besser als keiner)

  10. #10
    Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    232

    Standard

    Für die täglichen/jährlichen Checks ist das WHB ja perfekt, da kann man die meisten Arbeiten schon selbst erledigen. ;-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com