Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Peugeot Citystar 50 Vergasser / Vergassernadel

  1. #1

    Standard Peugeot Citystar 50 Vergasser / Vergassernadel

    Hallo ich habe bei meinen Peugeot Citystar 50 Baujahr 2014 die Vergassernadel rausgenommen um den Vergasseranschlagring für die Mofadrossel einzubauen und beim zusammenbauen ist mir die Vergassernadel auseinander gefallen und auf´m Boden gelandet jetzt ist mein Problem beim zusammenbauen hab ich den kleinen klip der die Vergassernadel hält einfach so eingebaut ich weiß ja nicht in welche Stellung die Nadel mit dem klip gehört das sind ja mehrere weiß das jemand?

    Bei mir ist das jetzt so wenn ich an der Ampel anhalten muss und bei Grün weiter fahren will und vollgas gebe verschluckt er sich und will absaufen / ausgehen

    LG

    Micha

  2. #2
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Moin,
    bischen was zum lesen http://www.judweggis.ch/pdf/Vergaser...tohandbuch.pdf Bin mir jetzt nicht sicher ob der Vergaser bei deinen Roller ein Dellorto ist aber Nadel ist Nadel

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

  3. #3

    Standard

    Moin Joggi,
    Danke erstmal für die Beschreibung muss mich da erstmal rein fuchsen und ja du hast recht ich habe einen Dellorto verbaut

    LG

    Micha

  4. #4
    Registriert seit
    04.11.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    Mal durchprobieren, aber mit ner mechanischen Mofadrossel kommt der schwere Roller schon an seine Grenzen. Da muss die Gemuschregiluerung für den mittleren Schieberbereich passen...

    Vollgas am Lenker wird ja zu Halbgas am Vergaser, wenn dem Schieber der halbe Weg abgeschnitten wird. Beim Anfahren am Berg kommt die Kupplung sicher ins Schwitzen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com