Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 149

Thema: Der Weg zum und mit unserem Django

  1. #131
    Registriert seit
    08.06.2018
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    134

    Standard

    Django steht nun in unserer Garage. Reparatur wird erst im Frühjahr gemacht.
    Freue mich aber schon aufs nächste Jahre wann ich ihn wieder fahren kann

  2. #132
    Registriert seit
    08.06.2018
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    134

    Standard

    Er steht nun auf dem Anhänger. Morgen wird die Werkstatt angerufen und wir hoffen das wir ihn am Samstag hin bringen können.
    Hoffe es wird nicht zu teuer.

  3. #133
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    414

    Standard

    Ich drücke Euch die Daumen!
    Im Straßenverkehr kannst Du nie so blöd denken, wie andere handeln!

  4. #134
    Registriert seit
    08.06.2018
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    134

    Standard

    Danke Rick

  5. #135
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.716

    Standard

    Zitat Zitat von Starlight Beitrag anzeigen
    Er steht nun auf dem Anhänger. Morgen wird die Werkstatt angerufen und wir hoffen das wir ihn am Samstag hin bringen können.
    Hoffe es wird nicht zu teuer.
    Moin,
    um etwas Übersicht zu den Kosten zu haben kann du die Preise der defekten Teile hier entnehmen https://www.easyparts-rollerteile.de...2015-2017.html
    Dazu den Stundenlohn für ab und anbau. So 3-4 Stunden und schon hast du eine grobe Kostenliste.Wird es dan etwas günstiger kannst du dich freuen.
    Und spare zur neuen Saison nicht an der Schutzkleidung. Nicht nur Helm sondern Jacke, Hose, Handschuhe und feste Schuhe. Mein unverschuldeter Sturz hier http://www.peugeot-bike-board.at/sho...schutzkleidung erfolgte im Stop and go Verkehr, also weniger als 50 Km/h. Die Hose war reif für die Mülltonne

    Gruß
    Jörg
    Geändert von Joggi (25.02.2019 um 14:09 Uhr) Grund: Rechtschreibung
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

  6. #136
    Registriert seit
    08.06.2018
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    134

    Standard

    Er wird nur fahrbereit gemacht. Die Verkleidung alleine hat nur Kratzer und wurde nur Material 800 Euro kosten . Lackierer kommt auch nicht in Frage. Daher nur soweit gerichtet das er fahren kann und darf.

  7. #137
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    414

    Standard

    Gute Entscheidung, Starlight!

    Denn rund die Hälfte des Neuwerts nur in die Optik zu investieren wäre ja ziemlich happig. Du wirst ganz sicher auch mit Kratzern und Schrammen Deine Freude an Deinem Django haben.

    Und für das gesparte Geld leistet Ihr Euch den nächsten Hollandurlaub. Oder was anderes schönes. ;-)

    Grüße
    Rick

  8. #138
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.716

    Standard

    Zitat Zitat von Starlight Beitrag anzeigen
    Er wird nur fahrbereit gemacht. Die Verkleidung alleine hat nur Kratzer und wurde nur Material 800 Euro kosten . Lackierer kommt auch nicht in Frage. Daher nur soweit gerichtet das er fahren kann und darf.
    Moin,

    originale Teile sind, zumindest kenne ich das von meinen Fahrzeugen, immer bereits lackiert. Optische Kratzer haben meist auch Brüche im Bereich der Verschraubungen zur Folge. Das zeigt sich dann aber erst beim abschrauben.

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

  9. #139
    Registriert seit
    08.06.2018
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    134

    Standard

    Klar das die Teile bei Neukauf lackiert sind. Wegen Lackierer meinte ich die jetzigen zu lackieren. Aber der wollte 1500 Euro

  10. #140
    Registriert seit
    08.06.2018
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    134

    Standard

    Heute hier strahlender Sonnenschein und das motiviert das Projekt " neues Jahr mit mehr Sicherheit , Spass am fahren" vorran zu treiben.

    Neuer Helm wurde gekauft ( gab es um 20% günstiger weil er einen Farbfehler hat) und auch eine Jacke mit Protektoren.
    Diesmal der Unterschied zum Vorjahr, ich schaute auf die Sicherheit und nicht zu sehr auf die Optik.
    In der Werkstatt war ich auch und machte aus das wir ihnen den Django am Samstag bringen. Es wird mal geschaut was alles ist und dann besprochen was wir wirklich machen lassen. Lackschäden könnten sie kaschieren ,zwar noch erkennbar aber wäre eine günstige Lösung.
    Werkstatt habe ich nun eine andere gesucht , denke die alte würde mir zuviele Nerven kosten

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com