Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Citystar 50: ein Fehlkauf?

  1. #11
    Registriert seit
    30.08.2014
    Beiträge
    115

    Standard

    Ich kann dies nicht bestätigen. Die Variorollen meines alten Chinarollers waren erst bei Kilometer 10.000 eckig, aber immer noch fahrbar. Der Bremsbelag der Vorderradbremse ist bei Kilometer 20.000 an der Verschleißgrenze, aber ebenfalls noch sicher fahrbar. Vollgas musste ich bislang bei keinem gefahrenem 50ccm-Roller geben - weder um auf Topspeed zu kommen, noch um ihn zu halten. Meistens fahre ich mit dem CS50 bei 1/3-Gas bis 1/2-Gas. Vollgas gebe ich nur, wenn es berauf geht. Mit einem Roller 4l/100km zu verbrauchen habe ich bislang auch nicht müssen, meist waren das beim 2T immer zwischen 3l und 3,5l. Das sind aber meine eigenen persönlichen Erfahrungen.

  2. #12
    Registriert seit
    29.04.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer einem Citystar 50 habe Ihn über Ebay Kleinanzeigen erworben.

    Baujahr 2004 und nur 5003km gelaufen mit dazu gab es das Orginal Peugeot Topcase und das Fahrradschluss ebenfalles von Peugeot das Versicherungskennzeichen bis Ende März war auch Inclusive.

    Habe den Roller mit Bulli nachhause gebracht und danach die erste kleiner Runde gedreht.

    Habe denn Roller die ersten 3 Tage gefahren und mit GPS mal checken wie schnell er rennt. Es kam herraus 81km /h war mir doch ein bischen zu schnell und bin dann zum Peugeot Händer in Düsseldorf hin und dieser hat mir denn fehlenden Drosselring wieder eingebacht ich habe Sorge gehabt das mein 2 Rad jetzt fest genau 45km/h läuft wie der 1 jahre alte Piagio 4takter aber er beruhigte mich und sagte "die peugeoets laufen alle so 54-58km/h was auch stimmt und ich zufrieden bin.


    Der Stauraum im Helmfach ist im Vergleich zum Elystar größer bzw geräumiger. Der Anzug und Durchzug des Citystar ist beser als beim Elystar. Im 2 Mann Betrieb zeiht der citystar fast unverändert gut weg egal ob alleine oder zu 2. es ist kein Unterschied zu merken wie beim Elystar wo man im 2 Man Betrieb einfach nicht vom Fleck kam,

    Der Citystar ist aber deutlich schwerer als der Elystar. Bequem zu Fahren waren beide Modelle.

    Der Citystar hat einen Blicker der Pipt was nervig ist und die tankanzeige habe ich kommischerweise nie voll bekomme ( es haben immer noch 2 balken gefehlt) obwohl der Tank voll war.



    Bin gespannt was der Citystar mir bringen möchte der Elystar hat gut 42.000km durchgehalten vielen lieben Dank dafür

  3. #13
    Registriert seit
    30.08.2014
    Beiträge
    115

    Standard

    Hallo "DerPfleger",

    danke für deinen Erfahrungsbericht. Der Citystar hat wie auch der Elystar keinen Drosselring, sondern eine Anschlagscheibe hinter den Gewichten, sodass diese nicht über die gesamte Bahn rausfahren können. Im gedrosselten Originalzustand fahren die meisten Citystar 55km/h laut Tacho, was in Wirklichkeit 50 entspricht.

    Auf dem Papier wiegt der Citystar wie auch der Elystar um 130kg, aber auch ich habe den Eindruck, dass der Citystar merklich schwerer ist. Die Sitzposition scheint mir bei beiden auch eine andere zu sein.

    Bei dem Alter wäre sicherlich der Riemen und der Ansaugstutzen zu tauschen bzw. überhaupt eine große Inspektion zu machen.

    Allzeit gute Fahrt!

  4. #14
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.691

    Standard

    Moin,

    Baujahr 2004 und nur 5003km gelaufen mit dazu gab es das Orginal Peugeot Topcase und das Fahrradschluss ebenfalles von Peugeot das Versicherungskennzeichen bis Ende März war auch Inclusive.
    Das kann nicht sein. Der Elystar wurde 2004 noch gebaut. Das kann nur ein Citystar von 2014 sein.

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

  5. #15
    Registriert seit
    29.04.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    sorry meine natürlich Baujahr 2014

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com