Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Blinker defekt?

  1. #21
    Registriert seit
    13.10.2017
    Beiträge
    15

    Standard

    Danke Rick, ist mir bewusst. Muss nur zuerst ein neues Blinklicht bestellen, kann den Roller mangels Garage nicht zerlegt auf der Strasse stehen lassen

  2. #22
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    293

    Standard

    Also ist der Wackelkontakt bereits exakt lokalisiert, ok -- nur, warum ist der nicht zu beheben? Ich möchte das verstehen, d. h. ich frage nicht um zu klugschietern. Sondern weil meines Wissens nach jeder (!) Wackelkontakt behoben werden kann, meist sogar mit minimalem Aufwand.

  3. #23
    Registriert seit
    13.10.2017
    Beiträge
    15

    Standard

    bin zu wenig Fachmann um das zu beurteilen. Da die Kabel korrekt verlegt und richtig angeschlossen sind und aufgrund des Klopfens auf das Lampengehause, das nach meiner Auffassung eine geschlossene Einheit bildet, das Ding wieder ging, muss ich zwangslaeufig als Laie darauf schliessen dass der Fehler in dem Lampenteil liegt.

  4. #24
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    293

    Standard

    "Geschlossene Einheit" schreibst Du, das hieße ja, daß bei defektem Leuchtmittel das gesamte Teil auf den Müll müßte. Schwer vorstellbar, bin gespannt was Glückspirat dazu schreibt!
    Aber der Wackelkontakt ist wohl lokalisiert, klar.

  5. #25
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    4.780

    Standard

    Stimmt. Die Blinkleuchte ist verklebt.
    Gruß
    Glückspirat
    ---------------
    UNTERWEGS IM ZEICHEN DES LÖWEN
    ---------------
    Nicht vergessen !! Modifikationen am Fahrzeug wie Drosseln entfernen, größere Zylinder etc. sind illegal. Veränderte Fahrzeuge dürfen nur mehr auf privaten Grundstücken oder Rennstrecken verwendet werden. Für die Verwendung auf öffentlichen Grund muß der Scooter erneut der Behörde vorgeführt werden.
    ---------------
    Ist dir eigentlich bewußt, dass in modernen Fahrzeugen, das gesamte Wissen der Menscheit verbaut ist?

  6. #26
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    293

    Standard

    Das ist ja krass. Naja, immerhin ist sie nicht auch noch mit dem hinteren Seitenteil verklebt ...

  7. #27
    Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    232

    Standard

    Die meisten LED Blinker sind verklebt.
    Meine Erfahrung hat gezeigt, dass diejenigen, die über eine konstante Stromquelle (bei Power LEDs) geregelt werden, anfälliger sind, als jene, die nur mit einem Vorwiderstand angesteuert werden. Aber durch die Verklebung ist die Wahrscheinlichkeit, dass Feuchtigkeit eintritt, geringer.

  8. #28
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    293

    Standard

    Moin!

    Mir ist gestern wieder eingefallen, daß ich die vollständige Verklebung längst von kompletten Scheinwerfereinheiten kenne. Sorry.

    Wasserdicht hat man Leuchten übrigens auch schon lange vor Einzug der Wegwerfmentalität hinbekommen. Nur nicht so billig in der Produktion und schon garnicht so lukrativ beim Ersatzteilverkauf. :-(

    Grüße
    Rick

  9. #29
    Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    232

    Standard

    Stimmt, wobei beim Django werden Blinker aus dem Zubehör nicht so gut aussehen, wie die originalen Blinker.

  10. #30
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    293

    Standard

    Äääh, wie kommst Du jetzt auf Blinker aus dem Zubehörhandel?
    Bombing for peace is like fucking for virginity!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com