Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Scheinwerfer einstellen

  1. #1
    Registriert seit
    30.10.2018
    Beiträge
    2

    Frage Scheinwerfer einstellen

    Guten Tag.

    Seit September bewege ich einen gebrauchten Django Evasion 125. Mittlerweile muss ich ja auch bei Dunkelheit fahren. Hierbei zeigen die mir vorausfahrenden Autofahrer mit mehr oder minder netten Fingergesten, was sie von der Höheneinstelluing meines Scheinwerfers halten. Sie sind wohl alle geblendet. Also muss ich den Scheinwerfer etwas niedriger einstellen.

    Dafür gibt es ja eine Schraube direkt unter dem Scheinwerfer. Wie stelle ich aber nun die Lampe richtig ein?
    Löse ich die Schraube komplett und kann dann den Scheinwerfer hoch oder runter bewegen? Oder schraibe ich die nur ein bisschen raus (wie lang ist die Schraube denn) und kann dann an der Schraube hoch- oder runterziehen?
    Ich stelle mich da etwas zu zaghaft an, da ich befürchte dass mir die Schraube einfach so rausfällt. So richtig gut kommt man da ja auch nicht dran.

    Danke für Rückmeldungen.

  2. #2
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    4.795

    Standard

    Am besten du stellst den Roller gegen eine Wand. Dann siehst du gut die Hell / Dunkelgrenze des Scheinwerfers. Drehe jetzt an der Schraube und beobachte in welche Richtung sich der Scheinwerfer bewegt.
    Gruß
    Glückspirat
    ---------------
    UNTERWEGS IM ZEICHEN DES LÖWEN
    ---------------
    Nicht vergessen !! Modifikationen am Fahrzeug wie Drosseln entfernen, größere Zylinder etc. sind illegal. Veränderte Fahrzeuge dürfen nur mehr auf privaten Grundstücken oder Rennstrecken verwendet werden. Für die Verwendung auf öffentlichen Grund muß der Scooter erneut der Behörde vorgeführt werden.
    ---------------
    Ist dir eigentlich bewußt, dass in modernen Fahrzeugen, das gesamte Wissen der Menscheit verbaut ist?

  3. #3
    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    Bei einem 'neuen', gebrauchten Fahrzeug würde ich erst einmal prüfen, ob die richtige 'Birne' richtig eingesetzt ist.

    Dirk

  4. #4
    Registriert seit
    30.10.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    Danke. Ich wage mich mal ran...Das mit dem Drehen war das eigentliche Problem...wollte ja nix aus Versehen "abschrauben".

    Ich gehe mal davon aus, dass die Birne die richtige ist.
    Hab den Django von einem Händler (Vorführgerät) mit 460 km geholt.
    Sollte von daher in Ordnung sein. Aber nur wegen Lampe einstellen wollt eich nicht unbedingt die 50 km hinfahren.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com