Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Elystar 125 weiße Flüssigkeit aus dem Ventildeckel

  1. #1

    Standard Elystar 125 weiße Flüssigkeit aus dem Ventildeckel

    Hallo. Ich brauche dringend Hilfe. Ich war im Werkstatt, die haben ventilspiel eingestellt. Und der Meister hat gesagt dass die Steuerkette defekt ist. Ich habe den Roller abgeholt und die gebrauchte Kette bestellt. Als ich nach Hause kam habe ich gesehen dass aus dem Luftfilterkasten weiße Flüssigkeit tropft, und ziemlich viel, kommt aus ventildeckel zum Öltank und vom Öltank vermutlich zum Luftfilterkasten. Der Roller startet schlecht, aber wenn gestartet dann läuft eigentlich normal. Kann die Steuerkette Ursache sein für diese weiße Flüssigkeit oder die Kolbenringe?

    Danke im voraus

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    414

    Standard

    Moin Wladimir!

    Herzlich willkommen aus Hamburg nach — ääh, tja — wohin denn?

    Zu Deiner Frage kann ich leider nichts sagen, aber ein Tipp: nenne das Baujahr und den Kilometerstand Deines Elystar. Meistens hilft das denen, die sich hier mit Deinem Problem auseinandersetzen.

    Grüße
    Rick

  3. #3

    Standard

    Zitat Zitat von Rick Beitrag anzeigen
    Moin Wladimir!

    Herzlich willkommen aus Hamburg nach — ääh, tja — wohin denn?

    Zu Deiner Frage kann ich leider nichts sagen, aber ein Tipp: nenne das Baujahr und den Kilometerstand Deines Elystar. Meistens hilft das denen, die sich hier mit Deinem Problem auseinandersetzen.

    Grüße
    Rick
    Danke. Baujahr 2002 km 22000

  4. #4
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    4.834

    Standard

    Die Steuerkette hat nichts damit zu tun. Das ist ein Wasser Öl Schleim der im Laufe der Zeit durch die Öldunstrückführung entsteht. Es genügt wenn du alles reinigst.
    Gruß
    Glückspirat
    ---------------
    UNTERWEGS IM ZEICHEN DES LÖWEN
    ---------------
    Nicht vergessen !! Modifikationen am Fahrzeug wie Drosseln entfernen, größere Zylinder etc. sind illegal. Veränderte Fahrzeuge dürfen nur mehr auf privaten Grundstücken oder Rennstrecken verwendet werden. Für die Verwendung auf öffentlichen Grund muß der Scooter erneut der Behörde vorgeführt werden.
    ---------------
    Ist dir eigentlich bewußt, dass in modernen Fahrzeugen, das gesamte Wissen der Menscheit verbaut ist?

  5. #5

    Standard

    Zitat Zitat von Glückspirat Beitrag anzeigen
    Die Steuerkette hat nichts damit zu tun. Das ist ein Wasser Öl Schleim der im Laufe der Zeit durch die Öldunstrückführung entsteht. Es genügt wenn du alles reinigst.


    Ich habe Motor ausgebaut und da war oberen Kolbenring gebrochen. Aber sieht selber gut aus. Mache heute Abend Bilder von Kolben.

  6. #6
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    4.834

    Standard

    Interessant, dadurch entsteht natürlich ein höherer Druck im Kurbelgehäuse und in der Entlüftung.
    Gruß
    Glückspirat
    ---------------
    UNTERWEGS IM ZEICHEN DES LÖWEN
    ---------------
    Nicht vergessen !! Modifikationen am Fahrzeug wie Drosseln entfernen, größere Zylinder etc. sind illegal. Veränderte Fahrzeuge dürfen nur mehr auf privaten Grundstücken oder Rennstrecken verwendet werden. Für die Verwendung auf öffentlichen Grund muß der Scooter erneut der Behörde vorgeführt werden.
    ---------------
    Ist dir eigentlich bewußt, dass in modernen Fahrzeugen, das gesamte Wissen der Menscheit verbaut ist?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com