Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Riesen Problem mit der Kupplung/Kupplungsglocke

  1. #1
    Registriert seit
    22.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard Riesen Problem mit der Kupplung/Kupplungsglocke

    Hallo lieben Forenmitglieder,
    ich bin hier kurz vorm Explodieren.
    Vor 5 Wochen habe ich meinen Metro wegen der Rückrufaktion „Bremsschlauch“ in der Werkstatt abgegeben. Da ich nach nicht ganz 4 Jahren ca. 14.200 Km auf dem Tacho habe, sollte dort der nächste Kundendienst gleich mitgemacht werden.
    Ich gab auch den Auftrag mal zu prüfen warum ich immer leichte Vibrationen habe.
    Dabei wurde festgestellt, dass an der rechte Spurstange die Gummimanschette eingerissen ist, der hintere rechte Stoßdämpfer defekt ist, und nun der absolute Hammer, die Kupplungsglocke Haarrisse hat und oval ist.
    Für alle Fehler wurden Kulanzanträge gestellt, die aber wegen des hohen Alters und der hohen Kilometerleistung abgelehnt wurden.
    Da ich aber gerne mit meinem Roller fahren würde, sagte ich sie sollen den Roller fertigmachen und würde die Reparatur selbst bezahlen.
    Soweit alles in Ordnung. Alle Reparaturen sind soweit fertig, allerdings ist die Kupplungsglocke (die Kupplung ist bereits eingebaut) bisher nicht lieferbar. Sie soll nach neuesten Aussagen wohl erst in KW 16 kommen.

    Wer hat denn hier Erfahrungswerte. Wie lange sollte denn so eine Kupplungsglocke halten. Bei meinen früheren Fahrzeugen war das nie ein Thema.
    Und die lange Lieferzeit lässt wohl eher auf ein massives Problem mit dem Teil schließen.
    Ist hierzu irgendjemanden was bekannt.

    Bin für jeden Tipp dankbar der mich wieder auf meinen Metro bringt
    Gruß BlueWonder

  2. #2
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    262

    Standard

    Hallo,

    die Ersatzteilversorgung ist bei Peugeot-Zweirad oftmals echt ein Graus.

    Ich durfte auch schon 2x jeweils 4 Wochen auf ein Lenkkopflager (eigentlich keine exotisches Ersatzeil) für meinen Citystar 200i warten oder auf ein Kühlthermostat...

    Das können die Japaner besser...


    Grüßle

    cs200peter

  3. #3
    Registriert seit
    08.06.2018
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    134

    Standard

    Ich hatte selbst keine Probleme mit Ersatzteile, waren innerhalb weniger Tage da

  4. #4
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.752

    Standard

    Moin Leidensgenosse,

    habe mit meinen Metropolis nun ja auch schon so einiges gehabt. Laufleistung jetzt 20000 km. Versuche mal eine Anfrage bei https://www.easyparts-rollerteile.de/. Zeitweise haben die Teile schneller als über dem Werkstattweg. Warum, keine Ahnung.

    Und so mal aus dem Bauch... Wir waren bei der ersten und zweiten Bauserie die Tester. Wer wie ich die Garantieverlängerung bis zu Schluss ausreizt, auch wenn die Summe Höher wir, kann trotzdem noch lachen.

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

  5. #5
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    4.861

    Standard

    Die Kupplungsglocke ist normal auch kein Thema. Ich kenne Metropolis der ersten Serie mit mehr als 30000 km die damit Null Probleme haben. Das sieht man auch daran, dass sie nicht lieferbar ist, weil es keinen hohen Lagerdurchsatz gibt. Aber ärgerlich ist das natürlich schon.
    Gruß
    Glückspirat
    ---------------
    UNTERWEGS IM ZEICHEN DES LÖWEN
    ---------------
    Nicht vergessen !! Modifikationen am Fahrzeug wie Drosseln entfernen, größere Zylinder etc. sind illegal. Veränderte Fahrzeuge dürfen nur mehr auf privaten Grundstücken oder Rennstrecken verwendet werden. Für die Verwendung auf öffentlichen Grund muß der Scooter erneut der Behörde vorgeführt werden.
    ---------------
    Ist dir eigentlich bewußt, dass in modernen Fahrzeugen, das gesamte Wissen der Menscheit verbaut ist?

  6. #6
    Registriert seit
    22.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Das ist richtig. Bei easyparts würde ich das Teil in wenigen Tagen bekommen. Nur ist die Kupplung selber schon montiert. Und die nimmt mir Peugeot leider nicht mehr zurück.
    Aber nachdem das mit der Kulanz je so wunderbar funktioniert, werde ich in Zukunft wieder selber Hand anlegen und meine Sachen wider selber machen.
    Dachte eigentlich wenn ich regelmäßig meine Wartungen machen lasse klappt das mit der Kulanz, aber war wohl nix.

    Gruß BlueWonder

  7. #7
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.752

    Standard

    Moin BlueWonder ,

    spricht ja nichts dagegen sich die originalen Teile z.B bei easypats zu bestellen wenn die Werkstatt lange Lieferzeit hat. Einbauen kann dann die Werkstatt. Mit 4 Jahren bis du aus der Garantie raus. Und Kulanz sieht bei VW auch nicht besser aus.

    die Kupplungsglocke Haarrisse hat
    das ist jetzt echt dumm gelaufen weil du in 4 Jahren erst die erste große Inspektion erreicht hast. Sonst wäre die Kupplung früher aufgefallen. Ich habe im gleichen Zeitraum jetzt 20000 km, alles noch in der Anschlussgarantiezeit die ich jetzt im August noch mal verlänger werde. Aber vorher jage ich den Löwen noch durch Skandinavien.

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

  8. #8
    Registriert seit
    22.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Wie gesagt, ist die Kupplung selber schon montiert, es fehlt nur die Glocke. Wenn ich mir nur die Glocke bei easyparts kaufe garantiert mir keiner, dass die auch wirklich mit der bereits verbauten Kupplung zusammenpasst. Und da die Kupplung schon montiert ist nehmen die sie nicht zurück.
    Und 2x die Kupplung bezahlen, sehe ich absolut nicht ein.
    Gruß Blue Wonder.

  9. #9
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.752

    Standard

    Moin
    Easyparts hat 100% originale Teile. So weit wie du aus dem originalen Teilebereich kaufst. Wenn deine Werkstatt auch originale Kupplung hat dann passt das. Da ich meinen Roller nach einen Sturz gerade zusammen geschraubt habe weis ich das selbst die lackierten Teile mit Verpackung und Teilenummer von Peugeot geliefert wurden.
    Glocke bei meinem Roller oder vielleicht auch deinem Model Nr. 14 https://www.easyparts-rollerteile.de...nsmission.html. Anrufen oder anschreiben und Lieferzeit erfragen.

    Gruß
    Jörg
    Geändert von Joggi (05.04.2019 um 19:45 Uhr)
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi
    Der Mann mit den 2 Elys und einer Metropolis 400

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com