Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Inspektion 125er

  1. #1
    Registriert seit
    30.09.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27

    Standard Inspektion 125er

    Hi, habe jetzt seit fast einem Jahr meinen Django und es ist immer noch einfach toll. Nachdem Kauf hatte ich erstmal eine Inspektion gemacht mit Ölwechsel, da er lange Stand. Die Inspektion soll wohl jährlich erfolgen. Ich hatte dort 150€ bezahlt für die Durchsicht inkl. Öl und Ölwechsel. Irgendwie kommt mir das viel vor. Zahlt ihr auch so viel. Komme aus Berlin oder kennt ihr Werkstätten die Peugeot autorisiert sind vielleicht weniger nehmen oder sind 150€ angemessen? Vielen Dank für Eure Antworten

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33

    Standard Django Inspektion

    Hallo, der Preis ist wohl in Berlin normal. (ist ja inzwischen einige Zeit vergangen).
    Habe jetzt meine 10000er Inspektion hinter mir u. da nichts defekt war, wurde auch nur die Kerze u. Ölwechsel gemacht. Der Rest war Durchsicht, Riemen, Bremsen/ Flüssigkeit usw. Läden die das machen kenne ich nur 2.
    ......warum in die Ferne schweifen......das Internet ist doch so nah.....
    Mfg.aus Berlin
    Dem Astronaut dessen Nabelschnur zum Mutterschiff gerissen war,blieb nur ein kurzer Gedanke.......,der Weg ist das Ziel.....

  3. #3
    Registriert seit
    30.09.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27

    Standard

    Danke für deine Antwort. Kannst du mir noch sagen ob die Inspektion jährlich erfolgen soll oder erst wieder bei 5.000 und dann bei 10.000km? Viele Djangos fahren ja nicht Berlin herum. Habe im letzten Jahr neben mir 3 verschiedene gesehen. Einer rot weiß, einer schwarz und einer das blaue "Sportmodel". Vielleicht warst Du dabei ?

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33

    Standard Inspektion

    Hallo Andreas, wieviel Km. hast Du denn jetzt runter. Manchmal zählt bei wenig fahren die Zeit. Beim viel fahren zählen dagegen die Kilometer.Evt. ist bei Dir die 500er fällig. Dürfte auch nicht viel mehr kosten, als die erste Inspektion.
    Aus welchem Bezirk kommst Du?
    Kann leider hier kein Foto hoch laden. (auf Anhänge verwalten, passiert nichts)
    Mfg. Peter
    ......warum in die Ferne schweifen......das Internet ist doch so nah.....
    Mfg.aus Berlin
    Dem Astronaut dessen Nabelschnur zum Mutterschiff gerissen war,blieb nur ein kurzer Gedanke.......,der Weg ist das Ziel.....

  5. #5
    Registriert seit
    30.09.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27

    Standard

    Hi Peter, ich bin im letzten Jahr knapp 2000km gefahren und habe jetzt die zweite Inspektion gemacht. Die erste nach 50km, da der Roller beim Vorbesitzer gute 1 1/2 Jahre nur stand. Die nächste dürfte dann bei ähnlicher Fahrweise nach 1 1/2 Jahren und rund 5000km fällig werden oder? Ich komme aus Wilmersdorf.
    Viele Grüße
    Andreas
    Geändert von Andreas_Berlin (Gestern um 07:44 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    29.03.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33

    Standard Inspektion

    Hallo Andreas, genau die nächste bei 5000Km. Wo lässt Du die denn machen? Hast Du evt. auch ein Foto von Deinem Roller?
    Jetzt wird es leider ja schon recht frisch draussen. Bin zwar schon steinalt aber trotzdem ab + zu, auf der SpinnerBrücke; bis jetzt allerdings der einzige Django☕️komme aus Charlottenburg.
    ......warum in die Ferne schweifen......das Internet ist doch so nah.....
    Mfg.aus Berlin
    Dem Astronaut dessen Nabelschnur zum Mutterschiff gerissen war,blieb nur ein kurzer Gedanke.......,der Weg ist das Ziel.....

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com